Anita Huber-Illi

Mitglied TREUHAND ¦ SUISSE

 

Anita Huber-Illi absolvierte nach der Sekundarschule eine kaufmännische Lehre bei der Schweizerischen Bankgesellschaft (heute UBS) in Rüschlikon und ist der Finanzbranche bis heute erhalten geblieben.

Mitte der Achtzigerjahre entschied sie sich für einen temporären Exkurs in andere Gefilde – einen sechsmonatigen Sprachaufenthalt in den USA und eine Ausbildung an der Bäuerinnenschule Schloss Uster. Darauf folgten mehrere Jahre, in denen sich Anita Huber-Illi auf die Familenarbeit konzentrierte und gemeinsam mit ihrem Ehemann den eigenen Landwirtschaftsbetrieb führte.

Ab 1996 war sie im Kundenbereich bei Finanzierungen und Vermögensanlagen im Private Banking der Zürcher Kantonalbank tätig. Saisonbeschäftigungen als Hüttenwartsgehilfin SAC und Zusennin auf der Alp Rona (GR) sowie verschiedene Reisen boten ihr die Gelegenheit, ihren Wissens- und Erfahrungsschatz im ausserberuflichen Bereich zu erweitern. In den letzten Jahren arbeitete sie als Steuerberaterin bei ihrem langjährigen Arbeitgeber der Zürcher Kantonalbank und hat die Berufsprüfung für Treuhänder mit dem eidgenössischen Fachausweis erfolgreich abgeschlossen.